#8 mit Bertrand Rothen

Über den Unterschied zwischen agil und planlos

Bertrand Rothen

Webseite
Instagram
LinkedIn

Bertrand Rothen ist als Product Owner in einer Branche selbständig, die an Festanstellungen glaubt. Im Gespräch mit Daniel Barke verrät er, wie er seinen Selbstwert und seine Tagessätze anlegt und warum er das Sicherheitsempfinden von festangestellten Talenten in der Tech-Branche für trügerisch hält. Er selbst war früh in seiner Laufbahn für zwei Minuten selbständig, um dann Erfahrungen bei SAP und im San Francisco-Büro von Smaato zu sammeln. Dass man dort einfach keine Grenzen in den Möglichkeiten sah, inspiriert ihn bis heute: Obwohl er mit seiner Band die internationale Metal-Szene kennenlernt, wird ihn Technologie nie ganz loslassen. Außerdem erklärt er, welche Parallelen es zwischen Musik und Produktmanagement gibt, und warum er gespannt ist, was sich in nächster Zeit in puncto Selbständigkeit in der Politik tun wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.
You need to agree with the terms to proceed

Menu
Jetzt als Freelancer anmeldenBestehende Kunden mitbringen und Zahlungen innerhalb von 24 Stunden erhalten