#19 mit Christoph Burseg

60-70% meines heutigen Umsatzes generiert sich eigentlich immer erst so drei, vier Wochen im Voraus. Und da musste ich irgendwie erstmal über so einen gewissen Schatten springen, dass ich keine Angst hatte.

Christoph Burseg

Webseite
LinkedIn

Hauptsache Digital. Vom Angestellten zum Gründer zum Freelancer: Christoph Burseg bleibt in Bewegung. Während der Schulzeit hat er Computer neu zusammengeschraubt und gewinnbringend verkauft, danach arbeitete er fest für Internetriesen wie AOL und WELT ONLINE. Aus der Idee „Ich mach was Eigenes“ geboren gründete er mehrere Unternehmen – das Erste genau zum Beginn der Finanzkrise. Drei Jahre später hatte er Lust auf mehr Freiheit und arbeitet jetzt als selbstständiger Berater und Host des Podcasts Digitale Vorreiter. Im Gespräch mit Daniel Barke erzählt Christoph, wie die digitale Welt sich verändert hat, wieso es wichtig ist, sich weiterzuentwickeln und was für ihn einen digitalen Vorreiter ausmacht. Er verrät Freelancern Tipps, die Krise zu einer Chance zu machen – und wieso es sich lohnen kann, Chancen da zu suchen, wo andere Risiken sehen. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.
You need to agree with the terms to proceed

Menu
Jetzt als Freelancer anmeldenBestehende Kunden mitbringen und Zahlungen innerhalb von 24 Stunden erhalten