#13 mit Emily Roberts

Als 19-Jährige hast Du keine Ahnung, was ein Plattenvertrag bedeutet.

Emily Roberts

Instagram

Emily Roberts hat bereits mit vier Jahren ihrem Musiker-Vater die Show auf der Bühne gestohlen und hatte ihre Berufung gefunden. Ihr Abitur hat sie auf Ritalin gemacht, heute tourt sie mit James Blunt und ihr Song „In This Together“ erreichte mehr als sechs Millionen Menschen, weil er zum Soundtrack des diesjährigen Dschungelcamps wurde. Davor lagen jedoch viel Arbeit an der eigenen Stimme, unzählige Kellnerjobs und ein Reifeprozess in der Musikbranche. Im Gespräch mit Daniel Barke erzählt die Halbengländerin wie sie sich aus einem toxischen Arbeitsumfeld befreite, was ihr größtes Privileg in der Not war und wie sie sich heute ihre Existenz als Künstlerin sichert. Außerdem verrät sie, wie ihr Image funktioniert, welche Jobs sie ablehnt und warum sie nur noch Freelancer um sich herum hat. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.
You need to agree with the terms to proceed

Menu
Jetzt als Freelancer anmeldenBestehende Kunden mitbringen und Zahlungen innerhalb von 24 Stunden erhalten